Ladbrokes Poker Test – Unsere Erfahrungen

  • Neuester Ladbrokes Bonus:
  • 1000€ Einzahlungsbonus 100.000€ Depositer Freeroll
  • jetzt sichern!

Ladbrokes wurde bereits vor unzähligen Jahren in Großbritannien gegründet und bot zu Beginn nur lokale Sportwetten an. Als Buchmacher schaffte man dann um die Jahrtausendwende den Schritt ins Internet und erweiterte zum selben Zeitpunkt das Portfolio um einen Pokerraum sowie um Casinospiele. Das Angebot von Ladbrokes untersteht der Ladbrokes International plc., die ihren Hauptsitz auf Gibraltar hat und daher über eine Lizenz der Regierung von Gibraltar verfügt. Nachdem sich Ladbrokes vorerst auf den britischen Markt konzentrierte, wagte man nach einiger Zeit den Schritt in weite Teile von Europa. Auch in Deutschland gibt es immer mehr Spieler, die bei Ladbrokes Poker spielen oder Wetten platzieren.

Spielangebot & Spieler: Viele Pokervarianten und Turniere verfügbar

Der Pokerraum von Ladbrokes gehört wie viele andere zum iPoker-Netzwerk und kann daher im Grunde das gleiche Angebot offerieren, was wir bereits von anderen Pokeranbietern des Pokernetzwerks kennen. So findet man auch bei Ladbrokes neben dem bekannten Texas Hold’em auch Varianten wie Omaha, Omaha Hi-Lo, Seven-Card- Stud, Razz Seven-Card- Stud und Five-Card Stud vor. In Kombination mit den verschiedenen Limits und den Spielmöglichkeiten (Full Ring, Heads-up und 6-Max) bilden sich so viele unterschiedliche Tische, unter denen jeder Spieler mit Sicherheit einen Passenden finden sollte.

Neben den Cashgames darf man sich bei Ladbrokes Poker auch an den zahlreichen Pokerturnieren erfreuen. Da die Spielerbasis durch die Mitgliedschaft im iPoker-Netzwerk zu jeder Tageszeit recht groß ist, kann der Pokerraum auch rund um die Uhr verschiedene Turniere anbieten. Zu Hochzeiten hat man beinahe das Gefühl, dass bei Ladbrokes Poker im Minutentakt ein neues Turnier startet. Auch wenn die Wahrheit ein wenig anders aussieht, sollte man täglich ein Turnier mit dem gewünschten Einsatz finden. Zwar wird bei den meisten Turnieren Texas Hold’em gespielt, gerade am Wochenende sollten jedoch auch Fans von anderen Pokervarianten auf ihre Kosten kommen. Besonders reizvoll sind in der Regel die Spezial-Turniere, bei denen ex einen festen Preispool gibt, unabhängig davon wie viele Spieler sich angemeldet haben. Neben den klassischen SNGs gibt es auch Rebuy-Turniere und Turniere mit gesteigerter Geschwindigkeit.

Spieler gibt es im iPoker-Netzwerk recht viele. Zu Hochzeiten sind zwischen 4.000-10.000 Spiele an Cashgames aktiv, während weit mehr in Turnieren beschäftigt sind. Auch wenn die meisten Spieler bei Ladbrokes Poker in Turnieren aktiv sind, sollte es eigentlich zu keiner Uhrzeit ein Problem sein, einen passenden Tisch zu finden. Gerade beim Texas Hold’em kann immer das gewünschte Limit und die gewünschte Spielweise gefunden werden.

Bonusangebot: 200 Prozent bis 1.500 Euro

Der Testbericht zum neuen Ladbrokes Poker BonusMeldet man sich als neuer Kunde bei Ladbokes Poker an, so darf man sich auf ein großes Willkommensangebot freuen. Neukunden haben bei dem Pokeranbieter die Chance auf einen 200-Prozent-Einzahlungsbonus sowie Weekly Booster, ein Beginner Race sowie zahlreiche Freerools. Primär ist jedoch der Ersteinzahlungsbonus von Interesse, der 200 Prozent auf die erste Einzahlung bis zu einem maximalen Bonusbetrag von 1.500 Euro verspricht. Werden also 50 Euro eingezahlt, erhält der Spieler automatisch 100 Euro in Bonusgeld dazu. Dieser Bonusbetrag ist wie üblich nicht direkt verfügbar, sondern muss erst nach und nach freigespielt werden. Es müssen jeweils 170 Ladbrokes Punkte gesammelt werden, um 5 Dollar bzw. 240 Punkte um 5 Euro des Bonusguthabens zu erhalten. Die Punkte dazu werden sowohl mit der Teilnahme an Turnieren als auch mit dem Setzen bei Cashgames gesammelt. Für 1 Dollar Rake oder Turniergebühr erhält man 10 Ladbrokes Punkte. Ladbrokes Poker gibt insgesamt 90 Tage Zeit, um den gesamten Bonus freizuspielen.

Bei Ladbrokes Poker warten neben dem Bonus für Neukunden auch andere Aktionen für bestehende Kunden. Dazu gehört unter anderem das VIP-Programm, bei dem Punkte für tolle Prämien gesammelt werden können. Außerdem kann von den Promotionen Cash Tables Summit, SNG Kingdom, Wöchentliche Booster, Aktionen Opt-In und €20K Cash and Glory profitiert werden.

Software & Grafik: Stimmige Software mit angenehmer Grafik

Die Software von Ladbrokes Poker stammt wie üblich von dem Entwickler Playtech. Schon vor vielen Jahren hat sich das Entwicklerstudio darauf spezialisiert, Software für Glücksspiele zu entwickeln. So konnten zahlreiche Erfahrungen gesammelt werden, bis letztlich eine sehr gute Software zum Spielen von Poker entstanden ist. Heute ist Playtech für seine gute Software bekannt, welche über die üblichen Features verfügt und generell einen sehr guten Dienst erledigt. Lediglich die Grafik konnte im Ladbrokes Poker Test nicht so richtig überzeugen. Von anderen Pokeranbietern kennen wir ein etwas frischeres und besseres Design.

Niveau der Spieler: Niveau bei Ladbrokes Poker eher niedrig

Das Niveau der Spieler bei Ladbokes Poker bzw. im iPoker-Netzwerk ist eher gering, jedoch auch zum Teil stark von den Limits abhängig. Während man bei den unteren Limits im Bereich unter 0.10 Dollar eher auf schwache Gegner trifft, warten bei höheren Limits oftmals auch sehr gute Spieler. Erkennen kann man dies meist schon an der Anzahl der gespielten Hände. Während Anfänger beinahe jede zweite Hand spielen, ist es beim erfahrenen Pokerspieler nur die jede dritte, vierte oder gar fünfte Hand.

Sicherheit: Alle Sicherheitskriterien erfüllt

Die grundlegenden und weiterführenden Sicherheitsbestimmungen werden von Ladbokes Poker durchweg positiv erfüllt. Zahlungen werden nur über verschlüsselte Verbindungen akzeptiert und die Server des Pokeranbieters sind mit neuesten Verschlüsselungstechniken abgesichert. Mit den sensiblen Nutzerdaten geht Ladbokes Poker sehr seriös und vorsichtig um. Wir konnten hier nur positive Ladbrokes Poker Erfahrungen machen.

Support: Leider nur E-Mail-Support zu empfehlen

Unsere Erfahrungen mit Ladbokes Poker im Bereich Kundenservice passen leider nicht so sehr ins Bild des bisherigen Tests. Während bisher alle Testkriterien mit einer guten Bewertung abgeschlossen werden konnten, bleibt der Support leider ein wenig hinter unseren Erwartungen zurück. Außerhalb von Großbritannien empfiehlt sich eigentlich nur die Kontaktaufnahme per E-Mail, da die Telefonnummer hohe Kosten verursachen kann. Zum Telefon sollte nur dann gegriffen werden, wenn es sich wirklich um ein wichtiges Problem handelt. Die Mitarbeiter entgegnen in der Regel auf Englisch, viele sprechen jedoch auch Deutsch und wechseln problemlos von Englisch nach Deutsch. Per E-Mail kann mit einer Antwort innerhalb von 48 Stunden gerechnet werden. ein Live-Chat ist bei Ladbokes Poker leider nicht vorhanden.

Zahlungsmethoden: Viele Methoden ohne Gebühren

In Sachen Zahlungsmethoden leistet sich Ladbokes Poker nicht noch einen Patzer. Es stehen viele Methoden zur Wahl, welche alle grundsätzlich ohne keine Gebühr genutzt werden können. Je nach Methode ist Geld zwischen wenigen Sekunden bis zu einigen Stunden oder gar Tagen auf dem Konto bei Ladbrokes zu sehen. Auszahlungen werden innerhalb von 24-48 Stunden bearbeitet und sind dann auch recht zügig auf dem jeweiligen Konto zu sehen. Einzahlungen sind über die folgenden Methoden zu tätigen: Sofortüberweisung, Kreditkarte, Neteller, MoneyBookers, Western Union, PayPal, ukash, WebMoney und Banküberweisung. Für die Auszahlung stehen euch folgende Optionen zur Verfügung: Sofortige Banküberweisung, Kreditkarte, Neteller, MoneyBookers, Western Union, PayPal und Banküberweisung.

Mobile Version: Leider keine App vorhanden

Eine mobile Version ist bei Ladbrokes Poker leider nicht verfügbar. Zwar wird auf der Homepage eine App für Sportwetten, Exchange, Casino und Games angepriesen, für Poker steht allerdings noch keine Möglichkeit zur Verfügung, auch mobil sein Glück zu probieren bzw. Können zu beweisen.

Fazit: Gutes Gesamtbild bei Ladbrokes Poker

Ladbrokes Poker konnte im Test bis auf einige Ausnahmen überzeugen. Positiv waren das großzügige Pokerangebot sowie der lukrative Neukundenbonus von Ladbrokes Poker. Unsere Ladbrokes Poker Erfahrungen mit dem Support sind hingegen nicht so gut. Auch dass eine App zum mobilen Spielen fehlt, ist schade. Die Zahlungsmethoden, die Software sowie die Sicherheitsvorkehrungen verhelfen Ladbrokes Poker insgesamt eine gute Bewertung. Den Pokerraum kann man empfehlen.

Copyright©2014-2018 BesterPokerBonus.com