PKR Test – Unser Ergebnis

  • Bester PKR Poker Bonus:
  • $500 Einzahlungsbonus zahlreiche Sofortgeschenke
  • jetzt sichern!

Der Online-Pokeranbieter PKR gehört zu den neueren auf dem Markt. So wurde das Unternehmen erst im Jahr 2006 in Alderney, Großbritannien gegründet. Anders, als die Konkurrenz, ist PKR Poker jedoch mit einem völlig anderen Konzept an den Markt gegangen, welches es den Spielern erlaubt, richtiges Poker-Feeling online zu erleben. Statt dem typischen 2-dimensionalen Spiel, hat man eine 3D-animierte Umwelt erschaffen, in der gepokert werden kann. Die eigene Figur kann mit gewonnenen Punkten ausgestattet werden. Im November 2012 hat man dann die Grenze von 5 Millionen registrierten Spielern überschritten. Zudem wurde die Rekordmarke von 15.000 gleichzeitig spielenden Nutzern aufgestellt, was für die Verhältnisse des Pokerraums erstaunlich viele waren. Aktuell arbeitet man an der Ausbreitung der eigenen Dienste, zu denen schon lange nicht mehr nur Poker gehören.

Spielangebot & Spieler: Anders und doch wieder gleich

PKR setzt beim Spielangebot nicht anders als die Konkurrenz auf Cash Game, Sit and Gos und natürlich MTTs. Satellites und Co. können dabei ebenfalls vorgefunden werden. Wenngleich sich dies alles sehr bekannt anhört, geht PKR aber doch einen ziemlich anderen Weg. So kommt es durch die 3D-Animationen dazu, dass das Spiel eher langsam ist, wie man es aus einem echten Casino kennt. Dementsprechend verfügen Turniere über längere Blindstufen und teilweise höhere Stacks. Das beliebteste Turnier bei PKR ist das „PKR Masters“. Wer es hier weit schafft, hat die Chance im Internet-TV bei PKR TV zu landen.

Beim Echtgeld-Spiel, bzw. dem Cash Game, setzt man unterdes auf die normalen Limits, wie man sie von überall anders kennt. Das Spiel startet somit bei $0,01/$0,02 und geht hoch bis $25/$50, wenn man sich in den höchsten Ebenen duellieren möchte. Wer es dabei auf das Spielen von mehreren Tischen abgesehen hat, wird ein kleines Problem haben, denn dies ist nur mit bis zu maximal sechs Tischen möglich. Mehr verkraftet die Software durch das 3D-Sichtfeld nicht. Allerdings richtet sich PKR auch nicht gerade an ausgewachsene Multitabler.

Neben Poker bietet PKR derzeit noch eine Menge anderer Sachen, bei denen man Geld lassen oder verdienen kann. Dazu gehören neben einer 3D-animierten Version von „Deal or no Deal“ auch ein Casino und eine Slots- bzw. Vegas-Ecke. Auf diese Weise hat man mehrere Möglichkeiten sich zu amüsieren. Übrigens verhält sich dementsprechend auch die Anzahl der aktiven Spieler. Da PKR Poker eher als eine Art Spaß-Pokeranbieter gesehen wird, tummeln sich meist nicht mehr als 6.000 bis 10.000 Spieler herum. Zu Spitzenzeiten können es bis zu 15.000 Spieler werden.

Bonusangebot: Drei Boni für Starter, Mittel und Profi

Beim Bonus setzt PKR auf drei Optionen, aus denen die Spieler sich die beste Option herauspicken können. So gibt es einen Bonus für Starter, mittelgute Spieler und Profis. Sie unterscheiden sich in der Summe und den Prozenten, die es auf die Einzahlung gibt. Der Starter erhält einfach sofort 5 US-Dollar auf das Guthaben, sobald er 1 PKR-Punkt erspielt hat. Der Bonuscode lautet „welcome5“.

Wer sich für den Mittel-Bonus entscheidet, erhält 100 Prozent auf bis zu 150 US-Dollar. Hierzu muss der Bonuscode „welcome150“ eingegeben werden. Der Bonus wird in Schritten von 5 Prozent freigespielt. Der Profi kann sich sogar über einen 500-US-Dollar-Bonus freuen, der als 125-Prozent-Bonus daherkommt. Somit reichen 400 US-Dollar, um 500 US-Dollar an Bonusgeld zu erhalten. Der Code lautet „welcome500“ und der Bonus wird in 10-Prozent-Schritten freigespielt. Zusätzlich erhält man noch automatisch ein Club PKR Upgrade, 1.000 PKR Punkte für den Avatar, Premium Freerolls und den Shop, sowie Premium Freeroll Tickets.

Um die Boni umzusetzen, muss man PKR-Punkte sammeln. Für jeden US-Dollar an Turniergebühr oder Cash Game Rake erhält man 100 PKR Punkte. An Cash Game Tischen wird das Rake anteilig berechnet und ist auf 300 PKR Punkte beschränkt. Pro 1 US-Dollar des Bonus müssen 300 PKR-Punkte gesammelt werden, sodass 3 US-Dollar Rake, 1 US-Dollar Bonusgeld entsprechen. Das entspricht einem Rakeback von 33 Prozent. Insgesamt hat man 60 Tage Zeit.

Software & Grafik: Playtech geht den 3D-Weg

Die verschiedenen PKR Poker Bonus Angebote im ÜberblickAls PKR Poker erstmals startete, war die Presse ziemlich verblüfft, denn bis dahin hatte man noch nie einen solchen Anbieter gesehen. 3D-Animationen, echte Gegner, Gelächter, Chip-Tricks und mehr haben alle überzeugt. Entwickelt wurde die Software von Playtech. An sich richtet sie sich aber aufgrund der schlechten Multitabling-Fähigkeiten und der langsamen Spielgeschwindigkeit eher an Anfänger und Spaß-Spieler. Das erkennt man auch an den Features, wie dem Kleidungs-Shop für den eigenen Charakter.

Die Grafik ist unterdes jedoch erstaunlich, denn die Gegner sind klar erkennbar, die Software macht keinerlei Probleme und auch das sich wechselnde Umfeld sieht immer wieder sehr schön aus. So kann man sowohl am Strand sitzen als auch im chinesischen Restaurant, der Home-Runde oder dem Casino.

Niveau der Spieler: Viele Spaß-Spieler unterwegs

Bei PKR ist die Anzahl der Spaß-Spieler so groß, dass man es fast gar nicht glauben mag. So gibt es viele Spieler, die nur wegen den 3D-Designs eine Runde hier spielen wollen, aber an sich nichts mit Poker anfangen können. Dementsprechend sind die Viewed Flop Percentage und VPIP-Werte an den Tischen. Bei den Turnierspielen ist es nahezu dasselbe. Dank des Kleidungs-Shops kann man zudem gut erkennen, welche Spieler viel erspielt haben und gut sind und welche eben nicht. Leider kann man aufgrund des langsamen Spiels und des schlechten Multitablings nicht sehr von dem schlechten Spiel der Gegner profitieren. Zum Üben reicht es aber allemal.

Sicherheit: Alderney Gambling Controll Commission und Co.

Pokeranbieter PKR erfüllt eigenen Angaben zufolge die höchsten Standards in Sachen Sicherheit, die man in dieser Branche erfüllen kann. Darunter befindet sich eine Lizenz aus Großbritannien und auch von der Alderney Gambling Controll Commission, die als grundsätzlich sehr streng gilt. Aber auch die UK Remote Operating Licence ist nicht leicht zu erhalten. Weiter ist man Mitglied von GambleAware, ICRA, Gamcare und der Gaming Associates. Das Spielen von Minderjährigen wird durch Ausweiskontrollen verhindert.

Support: Deutscher Support via Live-Chat und Formular

Wer den Kundenservice in deutscher Sprache in Anspruch nehmen möchte, kann auf der Webseite von PKR Poker zwischen Kontaktformular und Live-Chat wählen. Bei Ersterem können auch Dokumente mit hochgeladen werden. Eine genaue Arbeitszeit des Kundenservice konnten wir der Webseite nicht entnehmen. Allerdings verfügt man auch über eine hilfreiche FAQ-Abteilung, die viele Fragen auch so beantworten kann.

Zahlungsmethoden: Viele Möglichkeiten, keine Gebühren

Wer sein Geld sicher einzahlen möchte, ist bei PKR an der richtigen Adresse. Hier können VISA, Mastercard, SofortÜberweisung, Ukash, Neteller, Skrill, Paypal, die Paysafecard, Click2Pay, Entropay und Click and Buy verwendet werden. Für die Auszahlung stehen dieselben Dienste zur Verfügung. Vor der ersten Auszahlung muss allerdings eine Ausweiskontrolle durchgeführt werden. Danach erhält man sein Geld je nach Weg innerhalb von 48 Stunden bis 5 Tagen.

Mobile Version: 3D-Spiel auf Android und iOS möglich

Man möchte eigentlich meinen, dass ein Anbieter wie PKR Probleme damit hat, sein Spiel auf mobile Geräte zu bringen. Die Animationen brauchen immerhin ganz schön viel Grafik- und Rechenleistung. Nichtsdestotrotz bietet man seinen Kunden mit Android- und iOS-Device die Möglichkeit, auch von unterwegs das 3D-Pokerspiel zu spielen. In unserem Test lief alles ohne Probleme und Ruckler. Eine Version für Windows Phone scheint übrigens nicht in Arbeit zu sein.

Fazit: Spaß-Anbieter mit 3D-Simulation und schlechten Spielern

Gerne würden wir PKR Poker als idealen Anbieter zum Geldverdienen bezeichnen, doch das ist er leider nicht. Zwar verfügt er über schlechte Spieler, viele Cash Game Partien und eine ganze Reihe an interessanten Turnieren, doch machen es das schlechte Multitabling und das langsame Spiel kaum möglich Geld zu verdienen. Wir bleiben daher dabei und verwenden den Begriff „Spaß-Anbieter“. Wer mal etwas anderes als den Einheitsbrei viel, der wird hier viel Freude haben.

Copyright©2014-2015 BesterPokerBonus.com